J. N. Prückner: Synchronistik und Lebensläufe